Navigation überspringen

Führungskonzept am Seminar (GS) Lörrach im Bezugsrahmen der Wahrnehmung von Aufgaben im beruflichen Handeln


Definition:
„Führen ist die zielgerichtete Gestaltung von Arbeitsbeziehungen in einer Hierarchie und ihre Auswertung.“ (Fatzer)


Führungsgrundsätze

  • Entwicklungsgedanken haben und an Kompetenzen ansetzen
  • Respektvollen Umgang pflegen
  • Führen vor dem Hintergrund der 5 Disziplinen der Lernenden Organisation (Peter Senge)
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen vor dem Hintergrund von Aufgaben, Ziel - und Ergebnisorientierung
  • das Selbstverständnis als „change-agent“ leben
  • Informationsfluss und Transparenz durchgehend wahren
  • Leistung fordern und fördern
  • Fehler als Lernchance nutzen
  • systemisches Denken und Handeln praktizieren
  • legitimieren und plausibilisieren
  • fragen und rückmelden; Rückmeldungen kontinuierlich einholen
  • nicht nur Lösungen anstreben, sondern auch „aus- lösen“
  • Krisen „gehören zum Geschäft“
  • Kompetenz vor Status

© Seminar (GS) Lörrach; Xaver Anders

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.