Suchfunktion

Ausbildungspartnerschaft Schule und Seminar

Fortbildungen für Mentor*innen

Die folgenden Angebote für Mentor*innen verstehen sich als Übersicht der zu Redaktionsschluss bekannten Veranstaltungen. Detailliertere Informationen zum Inhalt erhalten Sie in der Mentorenmappe. Zu den einzelnen Veranstaltungen werden Sie, liebe Mentor*innen, in der Regel gesondert über Ihre Schulleitung eingeladen. Die Veranstaltungen finden, wenn nicht anders angegeben, am Seminar statt.


Die Anmeldung erfolgt in der Regel über unsere Homepage.

1. Hospitationen an Prüfungslehrproben mit anschließendem Kolloquium

Interessierte Mentor*innen haben die Möglichkeit, an den Prüfungslehrproben mit anschließendem fachdidaktischen Kolloquium des Kurses 2019 zu hospitieren.

Zeiträume: vom 16. März bis 03. April 2020 vom 27. April bis 15. Mai 2020

Anmeldefrist abgelaufen

2. Von der Unterrichtsbeobachtung zur Beratung

Bei dieser Fortbildungsveranstaltung handelt es sich um eine Hospitationsveranstaltung, die an einer Schule stattfindet. Die Mentor*innen haben die Gelegenheit, nach einer Unterrichtsmitschau an einer Unterrichtsberatung zu hospitieren, um diese im Anschluss in der Gruppe zu reflektieren. Diese Hospitationsveranstaltung findet an zwei unterschiedlichen Terminen und in verschiedenen Regionen statt, um möglichst weite Anfahrtswege zu vermeiden. Wir haben diese Veranstaltung in die Schulwochen gelegt, damit Ihre Lehr-amtsanwärter*in Sie an Ihrer Schule vertreten kann.

Termine: Dienstag, 21 April und Donnerstag, 23. April 2020

Anmeldung: Montag, 02. März bis Sonntag, 15. März 2020
Zur Anmeldeseite

3. Eine eigene Beratungspraxis (weiter-) entwickeln

Mit dieser Fortbildungsveranstaltung sollen Mentor*in dabei unterstützt werden, die eigene Beratungspraxis weiter zu entwickeln. Anhand von videobasierten Unterrichtssequenzen werden Planung, Durchführung und Evaluation von Beratung in den Fokus genommen. Diese Fortbildung richtet sich gleichermaßen an erfahrene Mentor*innen wie an Neueinsteiger*innen.

Termin: Dienstag, 05. Mai 2020, 14:30 - 17:00 Uhr

Anmeldung: Montag, 23. März bis Freitag, 03. April 2020

4. Medienkompetenztag

Der Medienkompetenztag ist seit Jahren fester Bestandteil unserer Ausbildung. Noch gestärkt durch die Leitperspektive der Medienbildung werden hier aktuelle Sachverhalte der Medienpädagogik und der Medienbildung in den Blick genommen.

Termin: Dienstag, 26.05.2020

Anmeldung: Montag, 20.04. - Sonntag, 03.05.2020

5. FRESCH – Freiburger Rechtschreibschule

In dieser Veranstaltung im Rahmen der Ausbildung im Fach Deutsch stellt Günter Renk die grundsätzlichen Eckpunkte dieser ganzheitlichen Methode dar. Günter Renk hat diese Methode zur Unterstützung von Kindern mit Lese- und Rechtschreibschwäche, gemeinsam mit Lehrer*innen in vielen Jahren der praktischen Erfahrung weiterentwickelt. Praxiserprobte Übungen zu den vier Rechtschreibstrategien werden vorgestellt.

Termin: Dienstag, 14. Juli 2020, genaue Uhrzeit folgt noch.

Anmeldung: Montag, 29. Juni bis Mittwoch, 10. Juli 2020
per E-Mail an: isolde.wunsch@seminar-loerrach.de

6. Schwierigen Situationen im Beratungsverlauf begegnen

Unabhängig davon, ob eine Mentor*in ihre Tätigkeit schon seit Jahren ausübt oder diese neu beginnt: Situativ können schwierige Situationen im Beratungsverlauf auftreten, die es zu meistern gilt. Die Fortbildung bietet Gelegenheit, sich damit intensiv auseinander zu setzten.

Termin: Mittwoch, 14. Oktober 2020, 14:30 - 17:00 Uhr

Anmeldung: Montag, 14. September bis Sonntag, 04. Oktober 2020

7. Inklusion im Fremdsprachenunterricht

Im Rahmen einer Ganztagsveranstaltung zur Inklusion im Fremdsprachenunterricht finden ein Vortrag und daran anschließend Workshops statt. Die Referentin Frau Ehlers wird die Gruppe mit ihrer Expertise durch den Tag begleiten.

Termin: Dienstag, 17. November 2020

Anmeldung: Montag, 02. November - Montag, 09. November 2020

Fußleiste